GRS/RCS Zertifizierung bei Dibella

Sie sollen sich bei unseren Objekttextilen aus Recyclingfasern darauf verlassen können, dass drin ist, was draufsteht. Daher sind wir  nach  dem Recycle Claim Standard (RCS) zertifiziert. Als grundsätzlich sehr nachhaltig orientiertes Unternehmen versuchen wir Stück für Stück, bei allem, was wir tun, den Kreislauf zu schließen. Das Thema "recyceltes Polyester" beschäftigt uns nun schon eine längere Zeit. Die große Herausforderung der Vergangenheit, dass bei recyceltem Polyester mit einer nicht akzeptablem Vergrauung zu rechnen ist, haben wir nun verlässlich meistern können und bieten alle unsere Artikel nun auch mit recyceltem Polyesteranteil an. Einige Bestseller sind bereits ab Lager verfügbar.

Ressourcen wieder nutzen

Polyester (PET) ist ein wichtiger Bestandteil unserer Objekttextilen. Die Allround-Fasern basieren auf Rohöl, aus dem mit hohem energetischem Aufwand und Chemikalieneinsatz die zur Polyester-Herstellung benötigten Kunststoff-Pellets gewonnen, aufgeschmolzen und zu Filamenten ausgesponnen werden. Dementsprechend ist der ökologische Fußabdruck dieser als Virgin Polyester bezeichneten Fasern groß. 


Auf Nummer sicher gehen

Nachhaltiger sind hingegen Polyester-Fasern, die aus recycelten Ressourcen wie Plastikflaschen, Folien oder Produktionsresten hergestellt werden. Sie werden gesammelt, aufbereitet und zu Recycling-Fasern verarbeitet, anstatt - wie in Staaten ohne funktionierendes Entsorgungssystem üblich - als Abfall in der Natur zu landen. Dieses Konzept der Wiederverwendung finden wir überzeugend. Allerdings gibt es einen Kritikpunkt: Die Quelle der als Recyclingmaterial gekennzeichneten Ressourcen bleibt oft im Dunkeln. Das ist für uns nicht akzeptabel. Daher haben wir uns für ein System entschieden, dass die Rückverfolgung der Lieferketten ermöglicht und sicherstellt, dass in recyceltem Polyester auch wirklich drin ist, was draufsteht. Im Global Recycle Standard (GRS) bzw. im Recycled Content Standard (RCS) der weltweit anerkannten Organisation Textile Exchange (TE) haben wir die bestmögliche Lösung gefunden. Mitte Februar 2022 haben wir die Zertifizierung abgeschlossen und sind nun bei TE als zertifizierter Lieferant mit der SC-Nummer 1124097 registriert.

GRS: Nachverfolgbarer Recyclinganteil

Der GRS ist ein freiwilliger Produktstandard, der den eingesetzten Recyclinganteil in der Faser zuverlässig überprüft. Dazu verfolgt er – ähnlich wie GOTS - den kompletten Warenstrom, den die recycelten Kunststoffe durchlaufen. Für höchstmögliche Transparenz in der Lieferkette und verlässliche Angaben im Produkt haben wir uns daher nach GRS zertifizieren lassen. Dafür mussten wir diverse Richtlinien zu Umweltmanagement und zu sozialer Verantwortung im Unternehmen nachweisen, um negative Einflussfaktoren auf die Ökologie und Menschen zu minimieren. Zudem haben wir uns gegenüber TE zu einer kontinuierlichen Erhöhung des Recyclinganteils in unseren textilen Produkten verpflichtet. Unsere Fortschritte werden in einem jährlichen Report dargelegt.

Unsere mit dem GRS gekennzeichneten Objekttextilien haben einen Mindestgehalt von 50 Prozent Recycling-Polyester und können bis zu 100 Prozent an Reststoffen enthalten. Differenzen können durch konventionelles Material desselben Fasertyps ausgeglichen werden.

RCS: Mengenkontrolle des Recyclinganteils

Einige unserer Qualitäten sind mit dem RCS ausgezeichnet. Anhand der Überprüfung von Informationen und der Produktkette stellt der Standard sicher, dass ein Endprodukt die genaue Menge des angegebenen Recyclingmaterials enthält. Im Gegensatz zum GRS erfordert er vorerst jedoch keinen Nachweis der Corporate Social Responsibility. Mit „RCS blended“ gelabelte Produkte müssen einen Mindestgehalt von 5 Prozent Recyclingmaterial haben. Der maximale Anteil liegt bei 95 Prozent. Trägt das Produkt hingegen den RCS 100, wurden zwischen 95 und 100 Prozent Reststoffe zu einer Faser verarbeitet.



GOTS - Global Organic Textile Standard
Sigel: organic blended - CERES-007
Wir führen Produkte mit dem Grünen Knopf.
Fairtrade Cotton - Max Havelaar
Cotton made in Africa - inside
Wir führen Produkte mit dem EU Ecolabel
Wir führen Produkte mit dem EU Ecolabel
Dibella ist zertifiziert - ISO 9001
Dibella ist zertifiziert - ISO 14001
Oeko-Tex Standard 100
Oeko-Tex  Made in Green
Tencel
Hotelwäsche Dibella longlife textiles

Dibella BV

Hamelandroute 90

NL-7121 JC Aalten

Fon: +49-2871-2198-0

Mail:  info@dibella.de


de en