· 

Dibella, Lamme und Blycolin werden für ihr branchenverbindendes soziales Engagement von CINET mit dem CSR-Sonderpreis ausgezeichnet.

Internationale Auszeichnung für innovative CSR-Initiative

Die Partner des von Dibella ins Leben gerufenen Chetna-Projekts  (Ranga  Rajan,  CEO  Dibella  India,  Arun  Chandra,  President Chetna  Organic  und  Ralf  Hellmann,  CEO  Dibella)  nehmen  die  CINET-Auszeichnung von Peter Wennekes entgegen.
Die Partner des von Dibella ins Leben gerufenen Chetna-Projekts (Ranga Rajan, CEO Dibella India, Arun Chandra, President Chetna Organic und Ralf Hellmann, CEO Dibella) nehmen die CINET-Auszeichnung von Peter Wennekes entgegen.

Bocholt, Juni 2016:

Dibella setzt sich in Indien aktiv für bessere soziale Rahmenbedingungen von Baumwollfarmern ein. Für ein mit der gemeinnützigen Organisation Chetna Organics aufgesetztes Projekt hat der Wäschespezialist zwei bedeutende, im Wettbewerb zueinander stehende, Textilservice-Unternehmen begeistert und als Förderer gewonnen. Für diese einzigartige Zusammenarbeit wurden die Partner nun ausgezeichnet. Das Internationale Komitee der Professionellen Textilpflege, CINET, vergab einen Sonderpreis für den innovativen, übergreifenden Lösungsansatz im Bereich Corporate Social Responsibility (CSR).

Dibella ist führender Anbieter von Objekttextilien aus FairTrade zertifizierter und nach dem Global Organic Textile Standard (GOTS) ausgezeichneter Bio-Baumwolle. Neben einer nachhaltigen Beschaffung setzt sich das Unternehmen mit ausgewählten Projekten für die Verbesserung der Lebensgrundlage von Klein- und Kleinstbauern in Anbauregionen von Bio-Baumwolle ein. In Kooperation mit Chetna Organics hat Dibella ein einzigartiges Förderprogramm für Schulkinder in der Provinz Adilabad initiiert und dafür weitere Mäzene in Europa angeworben. Die beiden niederländischen Textilservice-Unternehmen Blycolin und Lamme unterstützen - ungeachtet ihrer unmittelbaren Wettbewerbssituation - die Initiative.


Über Grenzen hinweg

Der innovative Lösungsansatz ist nun anlässlich der Texcare 2016 von CINET mit dem CSR-Sonderpreis (Special Award) ausgezeichnet worden. Er wurde für eine über die gesamte Textilkette getragene unternehmerische Gesellschaftsverantwortung vergeben, denn das Chetna-Projekt erfasst die gesamte Textilkette vom Anbau bis zur Gewebefertigung und verbindet Konkurrenten derselben Branche. Die internationale Auszeichnung adelt die beteiligten Partner: Sie wird nur an die Besten in der Welt der professionellen Wäschepflege vergeben.


Wir sind zertifiziert ...


Hotelwäsche Dibella longlife textiles

Dibella GmbH

Hamalandstraße 111

D - 46399 Bocholt

 Telefon: +49-2871-2198-0

Mail:  info@dibella.de

GOTS - Global Organic Textile Standard
Organic Blended content standard
Fairtrade Cotton - Max Havelaar
Cotton made in Africa - inside
Dibella ist zertifiziert - ISO 9001
Dibella ist zertifiziert - ISO 14001
Oeko-Tex Standard 100
Oeko-Tex  Made in Green
Fairtrade Cotton Program
Tencel